Insel Lokrum

Insel Lokrum Spaziergang

Lokrum ist ein spezielles Vegetation Reservat und Naturpark unter UNESCO Schutz

Dies ist die Insel der Verliebten- ein beliebtes Bade und Ausflugssziel der Bewohner von Dubrovnik. Lokrum hat die groesste Gartenanlage ,gruene Oasen, entfaltet eine sommerliche Gelassenheit, schreit nach Badefreude durch seine geheimnissvollen Buchten und Badestraende und bietet herrliche Promenaden. Die Insel ist nur 10-15 Minuten ( 680 Meter) mit dem Boot vom Stadthafen entfernt.

Diese romantische und geheimnissvolle Insel (0,8 km2) mit einem grossen Denkmalerbe hat viele Legenden und jahrhundertalte Geschichten zu erzaehlen . Heute ist sie ein geschuetztes Natur-und Waldreservat unter UNESCO Schutz, mit einer langen Tradition des Gartenanbaus und grossen Reichtum an geschuetzen Pflanzenarten.

Die Benedektiner haben 1023 ein Kloster und eine Kirche erbaut , Gaerten angelegt , Olivenbaeume und Rebstoecke eingepflanzt.

Einer Legende nach hat sich im Jahre 1192 Richard von Loewenherz hier vom Schiffsbruch, auf dem Rueckweg von seinen Kreuzzuegen gerettet. Daraufhin legte er ein Geluebde ab, dass er eine Kirche fuer die Mutter Gottes an diesem Ort errichten wird.

Lokrum wurde 1859 vom Erzherzog Ferdinand MaxsimiliIm von Habsburg erworben , der beieindruckt war von den Schoenheiten dieser Natur sowei dem einzigartigen Ambient und Frieden. Er hat einen Teil des Klosters abreissen lassen und an dieser Stelle seine Sommerresidenz mit einem turmfoermigen Schloss im neugotischen Stil erbaut, sowie den groessten Teil der Insel in eine einzigartige Gartenanlage mit exotischen Gewaechsen und Olivenbaeume mit vielen Pfaeden und Aussichtspunkten verwandelt.

Auf Lokrum verbrachte er mit seiner Frau Charlotte von Belgien die schoensten Augenblicke seines kurzen Lebens.

Durch einen angenehmen Spaziergang entlang dem „Srednji put“ ( mittlerer Weg) , den die Bewohner als Pardiesweg bezeichnen , und der von beiden Seiten von Zypressen Baeumen umringt ist, fuehren die Wege von Lokrum Sie durch den Botanischen Garten der 1959 auf ueber 2 ha erbaut wurde. Vorbei an dem Kloster mit dem Garten aus dem 15/16. Jahrhundert, mit Resten der Basilika aus dem 12., und. 13.Jahrhundert , zum Maximilian Schloss und hin bis zum Aussichtspunkt des hoechsten Gipfels der Insel (76 m hoch). Die sternfoermige Festung „Fort Royal“ ist heute ein Aussichtspunkt und bietet einen unvergesslichen Blick auf Dubrovnik und die ganze Riviera mit ihren wunderschoenen Inseln

Auf der Insel befindet sich ein kleiner Salzwassersee „ Totes Meer“ , der ins Meer fuehrt. Dies ist ein Paradis fier kleine Kinder sowie Nichtschwimmer.

Inbegriffen:

  • Professioneller Reiseleiter
  • Führung
  • Boat Transfer

Dauer:

  • etwa 2,5 Stunden

Aufbruch:

  • Täglich auf Anfrage (18 Uhr)

Preis:

  • auf Anfrage
...

FRANIC DMC - Dubrovnik

Franic Destination Management

Incoming Services for Croatia

Tel.: +385 (20) 333335
Mob.:+385 (0) 91 436 75 44

E-mail:

Info Map :: PDF File

Download: InfoMap.pdf